Dieses Projekt geht nicht.

Landeshauptmann Günter Platter, Pressekonferenz vom 03.03.2015